Seminar Gewerbe- und Freizeitlärm (Vertiefungskurs)

Veranstaltungsdetails

Zielgruppe: Alle SoundPLAN-Anwender mit Aufgaben aus dem Bereich Gewerbe- und Freizeitlärm

Details

  • Zielgruppe: Alle SoundPLAN-Anwender mit Aufgaben aus dem Bereich Gewerbe- und Freizeitlärm
  • Dauer: 1 Tag

Vorkenntnisse

Grundkurs SoundPLAN oder adäquates Grundwissen und Kenntnis der Richtlinien, DIN ISO 9613-2, TA Lärm bzw. ÖAL 3, EN 12354, 18. BIm SchV, Freizeitlärmrichtlinie

Inhalt

Anhand zahlreicher Beispiele werden Aufgaben im Gewerbe- und Freizeitlärm behandelt: Definition der Schallquellen, Beurteilungszeiten, Halleninnenberechnung, Berechnungen nach TA-Lärm  inklusive Spitzen- und Vorbeifahrpegel, problemorientierte Dokumentationen, Geräuschkontingentierung, Minderungskonzepte mit Expert Gewerbe.

Seminarziel

Optimaler Einsatz von SoundPLAN in der Bearbeitung schalltechnischer Fragestellungen aus den Bereichen Gewerbe- und Freizeitlärm