SoundPLAN 8.2

...die Entwicklung geht weiter...

Die neue Version 8.2 von SoundPLANnoise ist mit vielen Neuerungen verfügbar:

  • Sowohl der Projekt- als auch der Situationsmanager wurden überarbeitet und haben zahlreiche neue Funktionen erhalten die das systematische Arbeiten vereinfachen.
  • In der GeoDB wurde der Import von großen Datenmengen verbessert. Objekte können jetzt automatisch auf Gebiete oder Kacheln aufgeteilt werden und stehen somit direkt nach dem Import sehr klar strukturiert zur Verfügung.
  • Für die Berücksichtigung einer Richtwirkung die einer Linienquelle zugeordnet ist gibt es eine neue Option "Richtwirkung folgt der Linienquelle". Somit können z.B. Rennstrecken sehr einfach modelliert werden und eine manuelle Zerlegung in Teilquellen entfällt.
  • Für Innenraumberechnungen steht nun ein Variantenkonzept zur Verfügung um einfach und nutzerfreundlich unterschiedliche raumakustische Planungen definieren, berechnen und vergleichen zu können.
  • Alle Oberflächen und Quellen in einer Industriehalle/Raum können nun sowohl im Editor in der GeoDB als auch in der Plandarstellung in der Grafik farbkodiert dargestellt werden. Dies ermöglicht eine schneller grafische Kontrolle der zugeordneten Absorptions-, Schalldämm- bzw. Emissionsspektren.
  • Objekte in einer Industriehalle/Raum können nun auf Wunsch zu Gruppen zusammengefasst werden. Damit kann der Anwender sie sehr einfach und übersichtlich strukturieren.
  • Der Baustein BA Fassade wurde komplett überarbeitet. Außerdem sind nun auch die aktuellen Versionen der Richtlinien DIN 4109:2016/2018 und DIN EN ISO 12354-3:2017, inklusive Flankenübertragung umgesetzt.
  • Für die Ausbreitungsberechnung wurden einige neue internationale Richtlinien umgesetzt und stehen Ihnen mit dem Update, wie immer kostenlos zur Verfügung.
  • Neue tabellarische Wall/Wanddokumentation gibt unter anderem einen Überblick der Wandansichtsfläche und des berechneten Wallvolumens oder/und als Summe für jedes einzelne Lärmschutzbauwerk.
  • Aktualisierung der Schnittstelle zu d&b audiotechnik's ArrayCalc auf die Version 10.10.1. Somit können nun auch die Lautsprecher der A- und der SL-Serie berücksichtigt werden.

Alle Änderungen, Neuerungen und  Verbesserungen finden Sie detailliert beschrieben im Updateschreiben zur Version 8.2. Wir wünschen ihnen viel Spaß mit den zahlreichen neuen Funktionen und freuen uns wie immer auf ihre Rückmeldungen.